Montag, 19. November 2012

Gestatten: Holger

 
 
 


Hoooolger? Wer ist eigentlich Holger?
Gestatten: Das ist unser neues Familienmitglied im Hause Kinkerlitzchen.
Ich lieeebe Maileg und in diesem Jahr habe ich mir vorgenommen, endlich einen großen Nisse für unsere Esszimmerbank zu kaufen. Jaaaaa, und da habe ich Holger gefunden, ich finde er sieht so nett und freundlich aus und nun sitzt er mit uns am Esstisch. Ich finde, er passt super zu uns, der Holger ;-)

Ja, und so langsam wird es auch weihnachtlich bei uns... Wobei es noch keine richtige Weihnachtsdeko ist, sondern einfach ein bisschen rot in unsere Wohnung wandert. Zu Beginn des Herbstes war ich mir ganz sicher: Dieses Jahr wird Weihnachten bei uns nicht rot, sondern nur weiß und silber, aber jetzt, wo es bald so weit ist, finde ich doch dass rot einfach zu Weihnachten dazu gehört, was meint Ihr?

Nächstes Wochenende ist es aber endlich soweit, ich (naja oder eher mein Herr Kinkerlitzchen) kann auf dem Dachboden verschwinden und kistenweise Weihnachtsdeko herunter holen. Ich freue mich schon drauf, schließlich ist die Weihnachtszeit vieeeel zu kurz :-)

So, jetzt gehe ich noch ein bisschen Deko hin und her rücken,
liebe Grüßle,
Nina

Sonntag, 4. November 2012

Geburtstags-Cakes

 

Hallöchen Ihr Lieben,

uaaah was war das denn für ein Wochenende bitte? Dunkel, kalt, regnerisch, pfuibuh! Wobei - eigentlich muss ich sagen, dass ich es auch ein bisschen gemütlich finde. Ich bin gerne zu Hause, räume alles mögliche  hin und her, kuschele mich auf meine Couch und wenn ich so richtig motiviert bin, dann backe ich auch ab und an mal...
Heute gib es Geburtstags-Cakes. Und zwar Geburtstags-Cakes, weil eine meiner liebsten Arbeitskolleginnen morgen Geburtstag hat! (Ich hoffe sie liest heute abend noch nicht mit...) Und wenn sie schon morgen arbeiten muss möchte ich ihr zumindest eine kleine Freude machen, gelle?

Das Rezept findet ihr in dem neuen Buch von Fräulein Klein, das kennt ihr eh schon alle, gelle?
Ich habe das Topping allerdings abgeändert. Da ich nicht so gerne Sahne mag habe ich einfach Frischkäse und einen Löffel Puderzucker aufgeschlagen, ich finde das passt auch sehr gut zu dem Karamel, mhhhh, legga!

Sodele, und jetzt geht es so langsam auf die Couch, bald ist Tatort-Time *lach*

Ich wünsche Euch eine tolle Woche,
liebe Grüßle,
Nina