Montag, 28. Mai 2012

Back from Bodensee - Teil 1











Hallöchen Ihr Lieben,
naaa, wie war Euer Pfingstenwochenende? Habt ihr auch schöne Dinge unternommen, wart planschen oder habt mit Freunden gegrillt? Das Wetter war ja superschön, oder?
Das Hause Kinkerlitzchen hat jedenfalls zwei tolle Tage am Bodensee verbracht. Da der Mann des Hauses für ein halbes Jahr dort gewohnt hat und wir natürlich unsere Lieblings-Eisdiele, den Lieblings-Italiener und andere schöne Lieblings-Orte dort unten hatten, wollten wir sooo gerne mal wieder in den Süden fahren...

Am Freitag früh ging es los, bei blauem Himmel und Sonneschein fuhren direkt in unsere Lieblingsstadt Konstanz. Wart ihr schon einmal in Konstanz? (Achtung: sprich Konschtanz, sonst werdet ihr direkt als Touris geoutet, auch wir mussten uns sehr daran gewöhnen, dass es nicht Konstanz heisst sondern Konschtanz ;))
Wir haben dort einen tollen Tag verbracht, beginnend mit einem Meeresbrise- und Lavendeleis aus unserer Liebling- Eisdiele, über einen Bummel durch die schöne Stadt, und natürlich Besuchen in meinen Lieblingsläden Bent Soerensen und dem Blässhuhn (noch war alles leer und entspannt, das sollte sich allerdings am Pfingstsamstag schlagartig ändern ;-) und natürlich einige Rasts auf einer Bank am Hafen...
Ich lieeeebe es einfach auf einer Bank zu sitzen und den Schiffen im Hafen und den spazierenden Leuten zuzusehen :-) Gegen Abend ging es dann müde und kaputt zurück in unser Hotel...

So, und was wir am zweiten Tag gemacht haben, das schreibe ich Euch in meinem nächsten Post, also, falls ihr Lust habt... :-) Und nun genießt noch die letzten freien Stunden und das schöne Wetter,
liebe Grüßle,
Nina

Kommentare:

  1. Willkommen Zuhause, liebe Nina :)
    Ich war noch nie in Konschtanz ;)) oder am Bodensee....aber vielleicht eines Tages. Gut, dass Du so schöne Bilder mitgebracht hast. Da kann ich zumindestens in den Bilder schauen. :)
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend.
    Viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    schöne Fotos hast du gemacht, am Bodensee, besonders Konschtanz ist einfach ein es traumhaft, wir wohnen 1,5 Stunden entfernt, sprechen aber auch scht....
    Wir fahren mehrmals im Jahr einfach mal einen Tag zum Motorboot fahren an den See, es ist immer toll dort und schon eine besondere Atmosphäre, bin schon auf den weitern Bericht gespannt.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  3. Ha, lustig, als ich die ersten Fotos sah, dachte ich "Ah, KonSCHTANZ" - hihi... mein Sohn amüsierte sich über dieses Wort auch immer so sehr... und dann schreibst du auch noch davon...
    Ich war nun schon, na, ich glaube 4 x in Konschtanz... eine nette Stadt (fand ich beim 1. Mal komischerweise gar nicht so!).
    Und ja, was hab ICH eigentlich dieses WE gemacht??? Du willst es nicht wirklich wissen... Ich habe 3 Tage lang bei einer Wohnungsrenovierung (nach Umzug, sprich ALTE Wohnung) mitgeholfen, von Samstag bis heute von morgens bis abends... da hattest DU auf jeden Fall das bessere WE. Bin völlig geschafft... und dabei war das Wetter so toll... Aber was will man machen...
    Viele Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  4. ...Hammer schöne Bilder!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Bilder! Leider bin ich immer nur am Bodensee vorbeigefahren...

    Viele liebe Grüße und eine schöne Woche.
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Oh, sind das schöne Fotos!

    Sonnige Grüße,Eva

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nina,
    die Bilder sehen toll aus und Ihr hattet sicherlich eine schöne Zeit! Und bald steht ja der nächste Urlaub an, gell?! Wat schön!
    Liebe Grüße, xoxo Nadja

    AntwortenLöschen
  8. Danke für den Konschtanz-Tipp Nina! :) Das sieht ja wirklich toll aus! Aber du hast ja schon mal so tolle Fotos von dort gezeigt, gell? :) Aber gerne HER mit den Bildern! Bin schon gespannt auf Teil 2! :)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Nina,
    ach, da möchte ich auch mal wieder hin, ist schon so lange her, seit ich da war. Es ist so schön dort.
    Wie ich sehe, magst du auch Emaille und Flohmärkte undundund... Schön, dich gefunden zu haben. Wenn du bei mir schauen magst, ich hab ja viel blau (wie der Name schon sagt), aber auch viel weiß und es wird immer mehr *lach.
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Angi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nina,

    hach, da bekomme ich ja direkt mal Fernweh!
    Das scheint ja das reinste Paradies zu sein...wunderschön!

    Manchmal liegt das Gute doch so nah und garnicht weit entfernt, kann man auch super Urlaub machen!

    Danke für den tollen Tipp und die schönen Bilder!

    GLG Anika

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Nina,

    wie geht es dir? Ich hab schon sooo lange nix mehr von dir gelesen. Ich hoffe, dass alles ok bei dir ist und freu mich schon, wenn du dich mal wieder meldest!

    Fühl dich ganz fest gedrückt

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über liebe Worte!