Sonntag, 13. März 2011

Verkehrte Welt



*lach* naja damit ist der heutige Tag im Hause Kinkerlitzchen gemeint: Ich war auf einem Flohmarkt... Is nix Neues, ich weiß! Aber heute war ICH die Verkäuferin.
Ich glaube, ich war schon seit mehr als 10 Jahren nicht mehr selbst verkaufen...
Aber es hat sich gelohnt, Inhalt von zwei proppevollen Wäschekörben bin ich losgeworden, fünf Wäschekörbe hatte ich dabei. Schon alleine das "nicht mehr zum Auto schleppen müssenG war ein super Gefühl *lach*. Naja, reich werden kann man damit sicherlich nicht, rechnet man sich die Stunden die man dort gesessen hat um, aaaber wir sind einiges an störenden Dingen losgeworden und unser Dachboden ist ein klitzekleineskleines bisschen leerer.

Und jetzt müssen wie das Ganze auch wieder verstauen, also, ich bin dann mal auf dem Dachboden...

Liebe Grüßle,
Nina

Kommentare:

  1. Das hatte ich auch immer mal vor, also das "Selbst-Verkaufen", konnte mich dann aber doch nie aufraffen. Find´s toll, dass du so erfolgreich warst!!!
    GlG,
    Britta =)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Nina,

    ich war noch nie auf dem Flohmarkt. Also naja, als Käufer schon, nur noch nicht als Verkäufer! ;-) Aber Spaß machen würde es mir sicher auch. Und ausmisten hat doch immer etwas befreiendes. Wäre also echt mal zu überlegen! ;-) Und bist du beim nächsten Flohmarkt wieder als Verkäufer oder doch nur als Käufer unterwegs? ;-)

    Liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen
  3. Hihi.. liebste Nina.. das könnte ich auch mal tun.. allein die vielen Kindersachen die ich nicht mehr brauche... man oh man...
    Deine Kanne gefällt mir sooooooo gut.. ist die vom Flomarkt??? ist suuuper süss..
    Dicke Bussis Susi

    AntwortenLöschen
  4. ...das war bestimmt auch mal eine Erfahrung...schön das Du was losgeworden bist...jetzt hast Du Platz für neue Dinge!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. ...habe auch schon oft selber verkauft und ich finde das macht auch Spass. Und man wird alten Ballast los.

    Herzlichst...Katja

    AntwortenLöschen
  6. hallo nina,
    die lachspfanne ist wirklich lecker, schmatz, wir sehen uns dann :)
    ich wollte auch schon oft mit meinen freundinnen verkaufen, doch ich fürchte mich vor dem soooo frühen aufstehen. aber vielleicht im sommer mal. ich denke oft, dass ich hier so nette dinge habe, über die sich jemand anderes bestimmt freuen würde.
    Ich wünsch dir was, bis bald
    die Dana

    AntwortenLöschen
  7. Hi liebe Nina!
    Ich war heute auch auf'm Flohmarkt! -Allerdings auch als Käufer! *hihi* Ich hab' auch schonmal überlegt zu verkaufen, bin aber bisher nie dazu gekommen. *gg* Ich glaub es liegt bei mir auch am frühen aufstehen! :) Aber ich freu mich für dich, das du dich von altem Ballast befreien konntest, und etwas Spaß hattest! Eine tolle neue Woche wünsche ich dir!
    Ganz viele liebe Grüsse!
    Nadine

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Ninchen, ja so selber verkaufen auf dem Flohmarkt macht auch immer Spaß. Obwohl beim letzten Mal, sah ich genau gegenüber eine tolle Kanne und hab alles stehen und liegen lassen in meiner Euphorie :-))) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Ich war heute auch verkaufen, allerdings auf einem schwach besuchten Kinderflohmarkt...wo war denn heute Flohmarkt???
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  10. Herzlichen Glückwunsch, du Liebe! Ich glaube, nach unserer Kinderzimmerentrümplungsaktion (mal zwei) würde sich das auch lohnen... Und weißt du was? Unsere Papiertonne, die am Mitwoch geleert wurd, ist VOLL! Und in dreieinhalb Wochen ist die nächste Leerung. Hui...
    Deine Bilderlein finde ich sehr hübsch!
    Sei ganz doll liebe gegrüßt!
    Julchen

    AntwortenLöschen
  11. Meine Liebe, dann ist ja bald wider Shopping-Time angesagt;-) Schön, dass du etwas verkaufen konntest.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nina,
    entrümpeln befreit, gell? Und macht Platz für Neues ;o)
    Die Kanne ist soooooooooo schön!!!!!
    GGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Nina,
    es ist ein tolles Gefühl wenn man entrümpelt - befreit die Seele und es gibt wieder neuen Raum.
    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Nina,
    wie schön, dass du so erfolgreich warst!! Ich will dieses Jahr auch unbedingt mal wieder auf dem Flohmarkt verkaufen... sooo viele alte Dinge, die darauf warten neue Besitzer zu bekommen :)
    GLG Rike

    AntwortenLöschen
  15. Bist schon wieder rausgekrochen aus dem Dachboden???
    Ich bin leider so gar nicht der Flohmarktgänger... Mich frustriert das immer ohne Ende... Ich finde nämlich nie was:))

    Ich hoffe es geht Dir gut und Du kannst den Tag mit strahlendem Sonnenschein genießen!
    GGGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  16. DAS müsste ich auch mal unbedingt machen, liebe Nina!! Aber ich bräuchte wohl 5 LKWs *lach* Ich bin schrecklich faul im Moment, aber irgendwann gehts dabei :-)
    Bussi♥

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nina,
    ich war gestern auch auf einem Flohmarkt....allerdings als Besucher. ;o) Fand aber nichts schönes.
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend.
    Ganz viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nina, ich schließe mich Angelina an, ich müsste das auch mal machen. Bei uns hier stapelt sich auch alles mögliche, aber als Lehrerin gehöre ich wohl zur Kategorie "Sammler" ;-)
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nina,
    ich hab auch schonmal vor X-Jahren auf einem Flohmarkt mit meiner Schwester verkauft, aber ich muss sagen, meins ist es nicht. Ich bin lieber Einkäuferin :-) !
    Ganz viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nina,

    ich hab noch nie auf einem Flohmarkt etwas verkauft, obwohl es mich schon sehr reizen würde. Was hast du denn alles verkauft? Waren es "normale" Alltagsdinge, die du Zuhause aussortiert hast? Würdest du es auch wiederholen?

    Herzlichst

    Frl. Sissi

    AntwortenLöschen
  21. Hab ich dir tatsächlich noch nicht geantwortet?
    Hmmmm...entschuldige. Prüfungen sind alle bestanden und am Mittwoch geht dann die Diplomarbeit los..bin ganz schön gespannt...bis dahin ist noch sooo viel für diese doofe Seminararbeit zu tun...
    na ja, wie war denn deine Woche bis jetzt? alle übrigen kisten wieder verstaut? Wann gehts denn zum nächsten Trödeln?

    Liebste Grüße Kristin

    AntwortenLöschen
  22. Wow...Hut ab... ich würd mich das irgendwie nicht trauen :)
    Ich feilsche auch sehr ungern muss ich sagen. Manchen liegt es im Blut.

    Ich glaube dir gerne, dass es ein schönes befreiendes Gefühl ist...

    Herzlichst,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Na wat solles....da warst du ja supi fleißig...haben auch einen ikea Rolltisch...hab ihn auch weiß gestrichen...muss aber im Sommer nochmal drüber gehen...für solche Arbeiten kann ich mich ganz ehrlich gesagt immer nur schwer überwinden....

    Und erst recht kann ich mich unendlich schwer überwinden jetzt noch mit zeichnen anzufangen, aber ich MUSS,,,hach ich kann dir gar nich sagen wie ich mich auf einen geregelten Arbeitstag freue...man abends die Hausarbeit macht und dann genüsslich vor den Fernseher sinken und noch ohne schlechtes Gewissen was basteln kann...

    sei gedrückt...

    alles Liebe Kristin

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nina,

    ich war einmal in meinem Leben bisher selber verkaufen, allerdings ist das schon 12 jahre her und ich war noch kinderlos;)
    Jetzt ist sowas ja gar nicht mehr möglich.
    Aber ich weiß, dass ich damals richtig gut eingenommen habe, an Sachen wo ich es nie gedacht hätte.
    Wegen deiner Frage zur Paneele, ich weiß gar nicht genau, ob es Kiefer oder Fichtenholz ist, eins von Beiden. es sind Bretter mit Nut und feder aus dem Baumarkt und dann habe ich sie 2x weiß gestrichen.
    Liebe Grüße schickt dir Karolina

    AntwortenLöschen
  25. Ich war beim Fuchs :-) Kennst Du sicher auch, oder? Die hatten Ostermarkt..hmmm, naja, ich find, davon hat man nicht viel gemerkt.
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über liebe Worte!