Mittwoch, 29. September 2010

Mittwoch ist Wochenmitte







Hallöchen Ihr Lieben,
heute ist schon Mittwoch, und Mittwoch ist Wochenmitte... Kennt ihr das eigentlich das Sams?
Montag kommt Herr Mohn, Dienstag hat Herr Taschenbier Dienst, am Mittwoch ist Wochenmitte, Donnerstag donnert es und Freitag hat Herr Taschenbier frei... Dann, ja dann kommt Samstags das Sams! *lach* Naja, so ein bisschen Kind sein ist bei mir doch geblieben *lach*
Naja, jedenfalls muss ich noch zweimal arbeiten gehen, und dann ist endlich mal wieder Wochenende! Diese Woche hat mich eine Erkältung etwas geärgert, aber dank Teechen und Deckchen am Abend geht es mir wieder etwas besser...
Viel zum zeigen habe ich momentan nicht... Naja bis auf meine schööönen weißen Chrysanthemen in meinem weißen Eimer.. Sie stehen vor unserer Wohnungstür und ich freue mich immer, wenn ich an Ihnen vorbei laufe...
Letzte Woche habe ich was gaaanz tolles gesehen, und ich habe mich soo geärgert, dass ich meine Digitalkamera nicht dabei hatte! Ein rieeesig großer Bauernhof-Innenhof voll mit Kürbissen! Ein riesiger Haufen Hokkaidos, ein rieeeeesiger Haufen mit Zierkürbissen, einer mit Butternuts und und und... Und mit rieeeesig meine ich nicht mal ein Häufchen, neeee, das waren rieeeesige große Haufen, der ganze Hof war voller Kürbisse! War das eine Farbenpracht! Leider müsst ihr Euch das jetzt vorstellen, ich hätte sooo gerne Bilder davon gemacht, aber es ist doch wie immer: Hat man die Kamera dabei, is nix, hat man sie nicht dabei, sieht man gaaaanz tolle Sachen *lach*
Ich wünsche Euch noch zwei wunderschöne Tage bis zum Wochenende....
Vielleicht kommt bei Euch ja das Sams....

Lieeebe Grüßle,
Nina

Samstag, 18. September 2010

Es werde Herbst!






Hallöchen Ihr Lieben,
ach was ist das heute für ein schöööner Samstag! Keine Termine, keine Verabredungen, einfach mal nur das machen auf das man gerade Lust hat! Heute morgen war ich schon ganz früh auf, war einkaufen, auf dem Markt und in meinem Lieblingsblumencenter... Ach ich liebe einfach Pflanzen! Und so nach und nach kehrt bei mir überall der Herbst ein...
Und weiße Baby Boos habe ich mir auch geleistet, wobei ich nicht nur in weiß dekoriere, ich finde Herbst darf auch ein bisschen Herbst sein :-)
Und jetzt muss ich dringend noch hier rumwurschteln, hin und her räumen damit endlich mal alles seinen Platz bekommt... Ich lieebe das! Mögt ihr das auch so? Das hierhin, das dahin, ach nein, doch lieber dorthin... Bei mir sieht es am Anfang immer aus als hätte eine Bombe eingeschlagen, aber das wird dann...
Sodele, ich wünsche Euch noch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüßle,
Nina

Ach noch was: Bitte seid nicht böse wenn ich nicht allzu viel kommentiere.. Durch meine Arbeit sitze ich seeehr viel am Computer und gerade klagen meine Finger und meine Hand etwas (blöde Computerhand...) so dass ich dann abends etwas mehr Ruhe halten muss! Aaaaber ich lese Eure Posts, versprochen!

Sonntag, 12. September 2010

Goodbye Bööörlinn!









Wir sind wieder da, zurück aus Berlin! Taaausend Dank für Eure lieben Tipps, einige davon habe ich gleich mal in die Tat umgesetzt...
Da wir schon alle typischen Sehenswürdigkeiten gesehen hatten, konnten wir uns einfach mal durch Berlin treiben lassen. Gefrühstückt haben wir im Prenzlauer Berg. War das schööön, Pflastersteinstraßen, kleine Geschäftchen, kleiner Markt, total gemütlich. Draussen im Straßencafe kann man wunderbar Menschen beobachten ;-) Und dann sind wir noch vieeel gelaufen: Zur Friedrichstraße, Alexanderplatz, Oranienburger Straße und und und... Ach es war einfach schön und wir hatten sooo ein Glück mit dem Wetter! Überall haben die Leute draussen gesessen, ob im Cafe, am Wasser, auf den Wiesen, alle waren unterwegs :-)
Über den Flohmarkt sind wir auch geschlendert, aber wir waren sooo früh heute morgen, dass fast die Hälfte der Stände leider noch zu hatte (um neun Uhr, da ist bei uns schon die Hölle los ;-))
Ja, und da wir keine typischen Dinge in Berlin getan haben, habe ich auch nur ein paar bunte Bilderchens gemacht...

Sooodele ich wünsche Euch noch einen wunderschööönen Abend,
liebe Grüßili,
Nina

PS: Vielen lieben Dank auch an die anonymen Kommentare, besonders der Tipp mit dem Cafe Anna Blume war toll, nur leider war es da schon voll....

Dienstag, 7. September 2010

Berlin: Tipps, Tipps, Tipps



Hallöchen Ihr Lieben,
heute habe ich auch mal eine groooooße Bitte an Euch: Wir fahren ziemlich überraschend über das Wochenende nach Berlin... Habt ihr tolle Tipps für Läden, Geschäftchen oder nette Cafés???
Die typischen Sehenswürdigkeiten kenne ich schon, so dass wir uns nicht unbedingt auf Sightseeing begeben müssen/wollen...
Aber ich würde mir gerne ein paar süße Geschäftchen oder so angucken :-)
Auf den Flohmarkt an der Straße des 17. Juni gehen wir (wie immer), der ist toll, kennt ihr sonst aber noch etwas???
Ich freue mich sooo auf Eure tollen Tipps für Börlinn *lach*
Daaanke Euch schon einmal,
liebe Grüßle,
Nina

Sonntag, 5. September 2010

Ratet mal





So Ihr Lieben,
ratet mal was das sein kann! Na, habt ihr es? Türen okay....von einem Schrank oder einer Kommode oder so...
Ich präsentiere: Mein Weihnachtsgeschenk! *lach* Jaaa, mein Freund hat beim Ausräumen des Kellers seiner Omi geholfen und dabei diesen Holzspindschrank gerettet! Ja und zum letzten Weihnachten habe ich nun einen Gutschein für diesen Schrank in weiß bekommen...
Und nachdem wir dieses Jahr schon einiges an der Backe hatten und wir keine Zeit für nichts hatten, hat er sich jetzt hingesetzt und den Schrank aufgehübscht! Und ich finde er ist soooo toll geworden, er gefällt mir richtig gut! Er steht nun vor unserer Wohnungtür im Treppenhaus und soll Putzmittel, Eimer, Staubsauger und Bügelbrett beherbergen! (Fotos macht ist hier sehr schwierig, da das Treppenhaus ja nicht sooo breit ist ;-))
Innen seht Ihr sogar noch eine alte Anleitung wie man den Schrank auseinander und wieder zusammen bauen kann, die hat er natürlich schön umstrichen, so dass wir diese nette Anleitung immer noch sehen können!
Ja, jetzt fehlen nur noch die Einlegeböden und dann kann das einräumen losgehen!
Sodele, ich wünsche Euch noch einen wundervollen sonnigen Sonntag,
liebe Grüßili,
Nina

Donnerstag, 2. September 2010

Ohjeohjeohje






Mensch ist denn schon ein Monat rum? Es war gar nicht meine Absicht gleich einen ganzen Monat nichts mehr von mir hören zu lassen... Aber ich sag nur: Geburtstage, Hochzeiten, Taufe, Seminare, Firmenveranstaltungen, Termine, Termine, Termine... Ich bin einfach zu nichts gekommen!
Aaaaber heute habe ich endlich mal wieder die Zeit gefunden, hier und da ein bisschen sauber zu machen, rumzuräumen und das ein oder andere wegzuräumen und andere Dingelchens wieder herauszuräumen...
Und auch wenn ich es nicht so wirklich glauben mag: Beschlagene Autoscheiben am Morgen, herbstliche Luft, blühende Sonnenblumen... ich würde sagen: Der Herbst ist im Anmarsch!
Ja, und so habe ich unser Wohnungs"innenleben" mal an außen angepaßt und ein bisschen herbstlich dekoriert... An Kürbisse traue ich mich noch nicht so wirklich ran, denn das ist ein eindeutiges Zeichen ;-) Mal sehen wie lange ich an Ihnen vorbeigehen kann ;-)
Sodele meine Lieben, ich krusche noch ein bisschen weiter...

Lieeebe Grüßle,
Nina