Freitag, 14. Mai 2010

Kräuterleinchens








sagt einmal, leidet ihr auch so unter diesem Wetter wie ich? Wir haben jetzt Mitte Mai und es ist kalt, nass, dunkel und gaaanz furchtbar eckelig...
Dabei habe ich mich nach dem langen Winter sooo auf den Frühling gefreut und auf den Sommer erst! Ich habe zwar meine tolle Liege auf meinem Balkon stehen, aber ich glaube ich habe erst einmal kurz für eine Stunde darauf liegen können...
Also, wir drücken jetzt alle die Daumen, dass es gaaanz schnell schöner wird und wir den Frühling noch genießen können, gelle?
Vor einiger Zeit hatte ich nach meinem Flohmarktbesuch gaaanz viele Kräuter gekauft, die ich bei uns auf den Balkon setzen wollte... Einige von ihnen haben es in meine Zinkwanne geschafft, und ich finde sie wachsen schon *lach*
Ich lieeebe es, wenn am Essen gaaaanz frische Kräuter sind, ob Rosmarin an Rosmarinkartoffeln, Oregano, Thymian und Rosmarin an einer frischen Tomatensauce, Salbei an frischen Nudeln, mhhhh ich liebe es, jetzt muss nur noch die Sonne kommen und die können noch mehr wachsen *lach*

Sooodele, ich wünsche Euch ein tolles langes Wochenende, ob mit gutem oder schlechtem Wetter ;-)
Lieeebe Grüßle,
Nina

PS: Könnt ihr Euch noch an die kleinen Chilipflänzchen erinnern, die mein Freund gezogen hatte? DAS ist die gleiche Pflanze, ist das nicht wahnsinn? Und es hängen schon echte Chilis dran!

Kommentare:

  1. Toll sind deine Kräuter und in den Zinkwannen finde ich sie besonders hübsch. Ich hoffe, du wirst eine reiche Ernte haben....Dir ein wunderschönes Wochenende mit vielleicht ein bißchen Sonne & herzliche Grüße von Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebes Ninchen,
    Boarh, echt, sind das die Chilli´s??? Wow! Groß geworden!!!
    Dein Balkon (also das Teilstück, was man sieht) sieht herrlich aus mit den ganzen Kräutlein!!!
    Hab einen schönen Abend und ein wunderwunderschönes Wochenende!!!
    Ich drück dich feste!
    Juliane

    AntwortenLöschen
  3. Oh das sieht richtig schön aus ! Ich finde die verschiedenen Düfte immer wieder herrlich und so eine Zinkwanne steht auch noch auf meiner ich will haben Liste ! GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Süsse...
    ach mensch, ich war vor 10 Minuten auch mal kurz mit Jasper draussen.. es hat doch glatt für 5 Min. das regnen aufgehört... in meiner Wanne steht das Wasser.. muss unbedingt Löchlis reinmachen sonst wird alles kaputt.. man oh...
    ich will den SOmmer... was hältst du davon wenn ich das Lied.... wann wirds mal wieder richtig Sommer bei mir auf dem Blog einstell...
    deine Chilipflanze ist ja der Hammer.. mag die dieses Sch....wetter??? hi hi..
    Bussi Susi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nina, ich hoffe es geht Dir gut? Ist Dein Päckchen angekommen? Bitte entschuldige die Verzögerung - ich habe zurzeit wahnsinnig viel um die Ohren.
    Das Wetter macht einen wirklich fertig bin auch total down, na dann hoffen wir doch alle mal auf besseres Wetter. Deine Pflanzen wachsen doch richtig gut. Meine Kräuter sind noch recht klein ;-(((( - Chilli hat mein Mann gestern auch eingepflanzt, wird sicherlich noch ein Weilchen dauern bis Sie so groß gewachsen sind wie eure.
    Danke für die wunderschönen Impressionen.
    Ich wünsche euch ein schönes WE und grüße euch von Herzen.
    Jenny

    AntwortenLöschen
  6. Huhu...da können wir uns die Hand geben, was das Wetter oder die Kräuterleins betrifft. :-)Wollte meine die ganze Zeit schon umtopfen und rausstellen, aber das Wetter spielt einfach nicht mit. Aber ich bin ja Optimist, vielleicht wird es Sonntag besser :-))) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nina,

    ach, ich werde immer etwas neidisch, wenn ich deine Posts lese und die schönen Bilder betrachte. Selbst die tollen Kräuter, die du in der Zinkwanne angerichtet hast, sehen einfach perfekt aus - wie vom professionellen Händler. Du hast definitiv einen grünen Daumen. Viel Spaß beim Kochen! Ich bin ja auch so eine Kräuterliebhaberin!

    Ja, etwas Sonne wäre schon schön!

    Drück dich!

    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Nina, Du hast Recht! Man könnte fast depressiv werden. Ich leide auch unter diesem Wetter und ich mag schon gar keine Wettervoraussagen mehr hören und sehen.
    Hoffentlich kommt die Sonne bald wieder! LG Bine

    AntwortenLöschen
  9. Jööö, Kräuter! Ich liebe das Grün von frischen Kräutern, in Töpfen mag ich sie fast noch lieber, weil sie sich nicht so "wild wuchernd" ausbreiten können... ;o) und irgendwie "in Form" bleiben.

    Die Rührschüssel habe ich in weiß und in lila, wobei ich letztere nicht haben wollte. Ich habe damals eine weiße und eine ROTE ;o) bestellt, aber eine weiße und eine fliederfarbene erhalten. Und weil der Versand dann aus Deutschland NOCHMALS zu zahlen gewesen wäre, hab ich sie mir behalten...

    Einen schönen Abend wünsch ic hdir!

    Nora

    AntwortenLöschen
  10. hallo Nina,
    toll sehen die Küchenkräuter in der Zinkwanne aus. Das WEtter habe ich langsam auch satt und eins kann ich dir sagen: mit Kind ist es noch blöder, obwohl ich eine ganz Brave habe.
    Aber: die Hoffnung stirbt zuletzt...
    LIebe Grüsse..Katja

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Nina!
    Für mich gehören frische Kräuter auch zum Sommer und sie duften immer so herrlich!
    Deine Zinkwanne ist natürlich der Hammer...ich bin auch noch auf der Suche.
    GLG, Imke

    AntwortenLöschen
  12. wow liebe Nina... das ist ja Kräuter Garten Pur. Ich bin begeistert. Seit Wochen liege ich meinen Mann im Ohr das ich einen Kräuter Garten haben möchte, aber uns fehlen noch die Ideen wohin und was alles rein soll. Dann kommt auch noch hinzu dsas die Zeit fehlt in anzulegen.... *grr*

    Ist ja lustig das dir gleich die Zeitschriften aufgefallen sind ;)
    Ich lese sie auch gerne. Auch wenn viele sagen das man wenn man in den Blogs schaut keine Zeitschriften mehr kaufen braucht. Aber ich sitze gerne mal irgendwo rum, trinke eine Tasse Kaffee odre Tee und blätter in den Zeitschriften rum.
    So geht es dir bestimmt auch... ;)

    Natürlich hätte ich auch gerne alles weiß im Haus... auch die Dielen... aber irgendwie kommt manchmal einfach so ein Farbtüpfelchen rüber und schwupp ist das weiß aufeinmal Babyblau... ;)
    Unser Schlafzimmer ist weiß-beige, es wirkt durch den beigen Ton recht warm. Ich glaube nächstes mal wird es weiß grau.... ;)

    Danke für deine lieben Zeilen. Ich freue mich immer über deine Kommentare! Dankeschön!!!

    Jetzt wünsche ich dir noch einen schönen restlichen Freitagabend und lasse dir allerliebste Grüße hier, Annie

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nina,
    einfach toll Deine Kräuterchen. Ich liebe auch an jedem Essen frische Kräuter. Wow, die Chilipflanze ist wirklich supi gewachsen. Unsere Kräuter, die wir selbst gezogen haben, leben zwar noch, wachsen aber nicht vom A... weg. Naja ich geb die Hoffnung nicht auf ;-)))
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Nina:-))
    Deine Kräuterbilder sind herrlich:-))
    Bei uns ist das Wetter leider auch schlecht:-(
    9 Grad!!! Wo ist bloß der Wonnemonat Mai hin??
    An der Ostsee ganz klar nicht:-(
    Naja,lass uns die Hoffnung nicht aufgeben!!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende...liebe Grüße Kiki

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Nina,
    super!! Mir gefällt die Zinkwanne mit den Kräutern richtig gut. Ich habe auch eine riesen große Zinkwanne, scheue mich aber immer, etwas dort hinein zu pflanzen. Dabei sieht es doch so toll aus.
    Es ist super zu sehen, wie die Pflanzen wachsen. Milli hat eine Tomaten-Pflanze, die nun auch schon überall kleine grüße Kügelchen bekommt :-)
    Und das Thema mit der Liege draußen kenne ich auch!! Ich will in mein Gartenbett und Sonne haben!!
    Nun denn... wird schon werden.. liebe Grüße, Emma

    AntwortenLöschen
  16. Huhu Nina,
    ich fühle genauso wie du. Das Wetter geht mir nur noch auf den Keks. Meine Kräuter musste ich unter den bedachten Teil stellen damit sie nicht im Regen ertrinken. Wir haben uns neue Liegen gekauft aber noch nicht ausgepackt. Wird Zeit, dass es wärmer wird... wir brauchen Sonne :)
    Ganz liebe Grüße und Drückerli
    shino

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über liebe Worte!