Donnerstag, 25. März 2010

Unser neuer Mitbewohner






ist endlich da! Gestern abend kam unsere neue alte Truhenbank aus Ungarn! Eeeendlich ist sie da, und ich finde sie sooo schön, das Warten hat sich also gelohnt!
Leider musste sie noch eine Nacht ganz alleine in der Garage verbringen, aber jetzt steht sie wo sie stehen soll! Ich glaube, ich werde sie erst einmal natur lassen und sie nicht weiß streichen, was meint ihr?

Liebe Grüßle,
Nina

PS: Auf dem letzten Bild sehrt ihr auch einen kleinen Blick in unsere Küche, wenn sie mal ordentlich ist zeige ich auch noch ein paar andere Bilder ;-)

Kommentare:

  1. Liebe Nina,
    deine Bank ist traumhaft schön. Das Warten hat sich gelohnt.
    Ich würde die Bank nicht weiss streichen, meine Meinung kennst Du ja.

    Ich wünsche Dir ganz viel Freude mit den tollen Stück
    GGGLG
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. ... tolles Stück, ja, was lange währt wird endlich gut! :o)
    ich würde sie vorerst so lassen, weißen kannst du sie dann immmer noch!
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nina,

    oh ich freu mich für Dich das Dein Warten ein Ende hat und kann mich nur anschliessen:Die Bank ist ein Traum und ehrlich gesagt finde ich,passt es in dem naturton wie gemalt und da würde ich mich auch schwer dazu entschliessen sie zu weißeln-es harmoniert alles so schön zusammen
    ich wünsche Dir noch einen schönen Abend und weiter ganz viel Freude an Deinem Schmuckstück
    Alles Liebe
    Momo

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nina!

    Ich finde die Bank wunderschön und so wie sie ist! Ich bin ganz begeistert - was hast du den mit der "Vorgängerin" gemacht?!

    VIEEEL Freude damit und ich freu mich schon auf Küchenbilder (bin ja ein Küchenfreak ;-) )!

    Nora

    AntwortenLöschen
  5. Hey Nina,

    ich freue mich für Dich. Man merkte so ein bißchen, wie unruhig Du in letzter Zeit warst. Aber jetzt hast Du sie ja!!! Das gute Stück hat ja auch viel Stauraum, was? Schön, schön! Viel spaß damit!

    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nina,
    ...endlich sie ist da!!!Ein Traum von einer Bank...das warten hat sich gelohnt.Sie paßt perfekt an Deinen Tisch.
    Ganz lieben Gruß sendet Dir Anja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nina!!! Na endlich. Ich freu mich für Dich mit, Du hast ja so lange darauf warten müssen. Deine Bank ist wunderschön. Zur berühmten "Weiß?"-Frage. Das ist ganz schwer zu entscheiden. Wenn, dann musst Du alles weiß streichen. Ich hatte es auch erst so halb und halb... weiße Bank. Stühle und Tisch in natur. Schließlich letztendlich habe ich jetzt alles weiß, nur die Tischplatte ist noch in natur. Kommt Zeit - kommt Rat - kommt weiß.... GVLG Bine

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht soo toll aus die Bank ist super und ich würde sie auch erst mal natur lassen.lg nina

    AntwortenLöschen
  9. Yiipiiiiiiiiii meine liebe Nina,
    ich freu mich sooooo für Dich und das Warten hat sich mehr als gelohnt... Traumhaft ist sie, deine Bank... *freu* Ich hoffe du hattest einen tollen Tag und wünsche Dir einen schönen Abend. ggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön!!! Und lass sie doch erstmal so natur - die anderen Möbel passen einfach super dazu!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nina,eine wunderschöne Bank habt ihr da,so hat sich das lange Warten ja wenigstens gelohnt.Viel Spaß mit dem guten Stück wünscht Euch Wiebke

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Nina,
    endlich!!! Aber das Warten hat sich wirklich gelohnt!! Wunderschön ist sie!! Und mir gefällt sie so in natur super!!
    liebe Grüße und einen schönen Abend
    Silvia

    AntwortenLöschen
  13. Huhuuu Nina,

    na eeendlich...aber das Warten hat sich wirklich gelohnt und die Freude war jetzt bestimmt doppelt so groß. Die Bank ist ein echter Traum :o))) Ich glaub, ich würde sie auch erst mal so lassen, passt ja auch super zu deinen Stühlen und den Tisch...freu mich sehr für dich :o)))

    Wünsch dir noch einen schönen Abend und schick wie immer gaaaanz viele liebe Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nina,
    Oh wie schön ist die neue Bank, passt wunderbar zu Deinem Tisch.
    Da hat das Warten doch richtig gelohnt.
    Guten Nacht wünsche ich Dir.
    GLG, Lucia

    AntwortenLöschen
  15. Toll, gratuliere zur Bank - "endlich", hi!
    Ja, vielleicht läßt Du sie erstmal so und später kannst Du sie dann immer noch weißen!
    Ja, das ist wirklich der Blick aus unserem Büro... ist ein altes Fachwerkhaus mit einem großen Grundstück... nicht schlecht, aber 4 Stunden täglich reichen mir trotzdem *grins*.
    Viele liebe Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  16. ... ich schon wieder... Sah gerade noch Deinen Kommentar zuvor... Hm, ich überlegte jetzt gerade, wie man das ändert mit dem Namen, wenn man sich als Leser einträgt. Ich glaube, wenn sich das Fenster öffnet, geht man auf den Namen und ändert den? Ich müsste das direkt auch mal probieren... Genauso geht es mir mit dem Bild, das bei mir erscheint, wenn ich mich als Leser eintrage... wollte da eigentlich auch ein anderes drin haben, aber bisher schaffte ich es auch noch nicht... ist wahrscheinlich ganz einfach, aber... ich bin da technisch leider auch nicht so versiert!
    Falls ich es rauskriege, melde ich mich nochmal.
    Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  17. Da ist sie ja die Bank, sieht echt sehr schön aus....und die Idee mit den Tulpen in der alten Kanne werde ich mir gleich abschauen:)
    Bis Montag Manu

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nina, habe gestern Deinen Blog entdeckt. Er ist so schön, was ich von der Bank natürlich auch sagen muß. Und eigentlich finde ich alles superschön was ich bisjetzt auf Deinem Blog gesehen habe. Ein schönes Wochenende auf Deiner neuen Bank und hoffentlich ganz viel Sonnenschein. Liebe grüße Anja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über liebe Worte!