Montag, 29. März 2010

Herzlich Willkommen



in unserem Flur! Ich dachte mir, dass ich Euch mal einen kleinen Ausschnitt aus unseren Eingangsbereich zeige...
Und was seht ihr da? Schon wieder eine Bank! Ist ja klar, denn was gibt es bei der Nina Neues zu sehen? Bänke! *lach*
Die Bank haben wir schon gekauft bevor wir in diese Wohnung eingezogen sind. Leider hatte ich da aber noch kein Gefühl was die Größenverhältnisse angeht und so ist die Bank viel zu klein für unseren Flur! An diese Stelle würde ich gerne eine alte große Holztruhe stellen (die ich aber noch finden muss *lach), so dass man darin schön Schuhe, Taschen und was Frau sonst noch braucht aufbewahren kann...
Habt ihr eigentlich auch so viele Tücher und Schals? Ich habe sooo viele und ich weiß gar nicht wo ich sie schön aufbewahren kann!? Vielleicht hat eine von Euch einen Tipp?

Liebe Grüße und noch einen wunderschönen Montag-Abend
wünscht Euch Eure Bank-Nina

Kommentare:

  1. Liebe Nina,
    diese Bank ist einfach nur süß und soooo herrlich.
    Solltest du sie nicht mehr haben wollen, ich rufe dann ganz laut hier!
    Für die Schals habe ich leider keinen Tipp parat,ich habe sie in einer Schublade, und wie frau sich denken kann, quilt sie über
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nina, wie wäre es mit noch einer Bank? Einer Truhenbank? In meine Bank kann ich ewig viele Sachen verstauen. Viele Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nina,

    Dein Eingangsbereich ist super schön!!! So richtig zum Wohlfühlen. :-) Ich hätte auch so gern eine Bank ... Vielleicht sollte ich mich bei Dir mal inspirieren lassen.

    Dein Maileg-Hase ist auch klasse. Ich habe mir heute vier winzige Zwergen-Maileg-Hasen gekauft – für'n Osterstrauss.

    Einen schönen Abend!!!
    Kathi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nina,
    das sieht sooo süss aus bei dir, die kleine Bank ist der Hammer, die würde ich auch sofort nehmen.
    Liebe Grüße, Karolina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Nina,
    Deine Bank ist wirklich wunderschön. Für meinen Flur wär die Bank nicht zu klein - NEIN, sie wär genau richtig *gg*
    Ich wünsch Dir eine schöne Woche.
    GLG Annette

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Nina,
    bei mir spinnt im Moment mein Blog, es lässt sich mein Header nicht mehr bearbeiten ;O(
    und ich seh die Bilder nicht ;O( guck später nochmal vorbei... gggglg Susi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nina, leider kann ich gerade nicht alle Bilder sehen...Blogger hat wohl Probleme. Werde später nochmal vorbeischauen. Aber...ich bewahre meine vielen Tücher auf einer Extra Kleiderstange in meinem Kleiderschrank auf. Celine meine Größte und ich tauschen mittlerweile unsere Schals :-))). Somit hat Sie ein paar in Ihrem Schrank und ich den Rest.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend.
    GLG
    Jenny

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nina, wo sind denn bloß die Bildchen von deiner Mini Bank...ich schau gleich nochmal vorbei!!!GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nina,

    die Bank ist total schön und hat genau die richtige Größe für unsere Diele :o) Weißt Du noch, wo Du sie gekauft hast?

    Liebste Grüße
    Angelina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nina,
    es geht wieder... yippie... die Bank gefällt mir sehr sehr gut....Wünsch dir noch nen schönen ABend und gggglg Susi

    AntwortenLöschen
  11. Also klein würd ich die hübsche Bank nicht nennen :-))) Sieht toll aus euer Flur!!! GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Die Bank sieht super aus. Passt toll in den Flur. Meine Tücher und Schals habe ich gefaltet in Schubladen liegen.
    Noch einen wunderschönen Abend.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nina,
    der Maxi musste jetzt herhalten.. wollte nur sehen obs wieder funktioniert..yea es geht wieder... GGGGGGlg Susi

    AntwortenLöschen
  14. Hach ja, was bei anderen der Schuh-Tick ist bei Dir der Bank-Tick?? Musste grinsen! Aber schön sieht sie aus und überhaupt der Eingangsbereich, gefällt mir total gut!!
    Vielen lieben Dank auch noch für Deinen mitfühlenden Kommentar, ich habe mich sehr gefreut...
    Viele liebe Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  15. Deine Bank passt wirklich gut in den Raum, und siz ist wirklich hübsch dekoriert!
    Liebe Grüsse
    Dea

    AntwortenLöschen
  16. Hallo meine liebe Nina,
    ich schreib dir erst jetzt, weil gestern bei mir mit blogspot gar nix mehr ging... Deine Bank ist soooo toll und deine Diele so freundlich, gefällt mir supi!!!
    Ich wünsch dir einen tollen Diensatag!!
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nina,
    deine Bank gefällt mir richtig gut.
    Und die Häsin ist herzallerliebst. Wir haben auch eine -nur ein bisschen kleiner.
    Einen sonnigen Tag wünsche ich Dir
    GGGLG
    Eva

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Nina, Dein Flur ist wirklich schön, Deine Bank ist richtig schön, Dein Hasenmann ist auch wirklich schön! Echt beneidenswert! Einen schönen Tag und liebe Grüße Katja

    AntwortenLöschen
  19. Guten Morgen liebe Bank-Nina ;o)

    Sieht doch klasse aus deine Bank im Flur, das sieht auf dem Foto aus wie eine Dachschräge, seh ich das richtig??? Also ich finde die passt wirklich gut da hin. Eine Truhe würde allerdings auch gut aussehen.

    Meine Schals bewahre ich in einer alten Schubladenkommode im Flur auf, die wird dann nur immer jahreszeitlich umgeräumt.

    Wünsch dir einen wunderschönen Tag und schick wie immer gaaaanz viele liebe Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nina, Dein Riesenhase macht sie super auf Deiner Bank!!! Und richtig passend zur Osterzeit!!!
    Viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  21. Oh ist das schön bei dir im Flur, diese Bank mit dem süßen Hasen hätt ich auch gern! Bänke strahlen so etwas gemütliches aus, ... und vielen Dank für deine lieben Worte, hab mich sehr gefreut!!
    GGlg Tini

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Nina,

    die Bank ist so schön und der Hase ist ja vielleicht süß. Ich bin auf der Suche nach einer großen Bank für unseren Eßtisch ... bin aber bis jetzt leider noch nicht fündig geworden. Sie soll ja auch bezahlbar sein, daran ist es bis jetzt gescheitert.

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Nina,
    die Bank gehört wirklich Dir?? ich glaube eher, Frau Hase ist stolze Besitzerin und wacht liebevoll über euren schönen Eingang...
    Viele Grüße, Vanessa

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Nina,
    Dein Flur sieht wunderbar aus. Richtig zum wohlfühlen und die Bank ist ein Traum. Die passt doch von der Größe optimal rein. Eine schöne Woche.
    Ganz liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Nina!

    Deine Bank ist wunderschön! Und du hast ja noch ein wunderschönes Plätzchen gefunden! Es sieht echt toll bei dir aus! Richtig gemütlich! :)

    Du bist echt süss... ich hab mich so über deinen Kommentar gefreut... so viele anregungen! Mensch... die muss ich mir echt alle merken und ausprobieren! Du hast meinen Kopf jetzt vollgepumpt mit Dekoideen! DANKE!

    GLG und einen tollen Abend

    Martina

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Nina,
    die Bank ist ja superschön!!!!! Die Hasen-Dame finde ich aber auch zuckersüß!!!
    Wir haben die gleichen Fliesen!:-)
    Das Problem mit den Tüchern und Schals kenne ich nur zu gut! Mein Mann kriegt immer eine Krise weil alles voll hängt! :-)
    Danke für die Glückwünsche! Ich hoffe auch auf nette Kollegen!
    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nina,
    Ich besuche Deinen Blog heute zum ersten Mal. Ach diese Bank ist ja superschön.... auch Deine Hasendame ist wie Katrin schon schrieb zuckersüss. Ich hätte zwar, dank Truhe, kein Problem mit Handschuhen, Mützen und so aber irgendwelche "Mitbewohner" legen diese Sachen immer nur obendrauf (grins), somit gibt es auch bei uns ein riesiger Mützenhandschuhschalturm.
    GlG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  28. ... ich nochmal... Dank für Deinen Kommentar bzgl. Münster. Ja, in Münster gibt es doppelt so viele Räder wie Einwohner, ulkig! Und das merkt man ja ganz deutlich. Für mich - als reine Radfahrerin - eine schöne Stadt. Mir gefiel auch dieser Ring rund um die Innenstadt gut - Promenade nannte er sich wohl. Da kann man unbehelligt Radfahren und gleichzeitg überall in die Stadt rein. Eine gute Idee.
    Freut mich, daß Dir die Fotos gefielen!
    Ich wünsche Dir nun schon mal ein ganz schönes Osterfest! LG von Ann

    AntwortenLöschen
  29. Guten Morgen liebe Nina,
    deine Bank sieht so hübsch aus...und es ist gleich ein so einladender Empfang in deinem Eingangsbereich.
    Oh,ich habe alle meine Taschen auf einen Kleiderständer gehängt und verstecke sie hinter einem Paravant!!!!!!!
    Ganz liebe Grüße,mach´s gut,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  30. Guten Morgen,

    es sieht so hübsch bei Dir aus! Ich wäre so froh, wenn ich so viel Platz im Flur hätte...
    Ich wünsche Dir FROHE OSTERN!
    GGLG Maike

    AntwortenLöschen
  31. Hallo liebe Nina!

    Wachteleier sind wirklich wunderschön und jedes hat eine andere tolle Struktur... Ich hab sie noch vom letzten Jahr aufbewahrt, darum sind ein paar auch schon zerbrochen, aber ich finde, dass das gar nichts macht... auch die halben sind wunderschön und eignen sich ganz hervorragend um kleine Blüten darin zu deponieren! :)

    Das Osterfrühstück ist für mich jedes Jahr ein Highlight. Nur leider sind meine Eltern und meine größere Schwester dieses Jahr nicht da. Die haben sich jeweils nach L.A. und nach Cuba verdrückt... kommen aber nach Ostern pünktlich zur Hochzeit zurück! Also, hoffe ich jedenfalls, denn es wurden ja Flugzeugstreiks angesagt...! Aber wir machen dennoch ein schönes Osterfrühstück, statt zu 11. (ich hab 3 Geschwister und 2 Nichten... da kommt so einiges zusammen) eben nur zu 3. aber naja! :)

    Wo feiert ihr denn Ostern?

    GLG

    Martina

    AntwortenLöschen
  32. *smile* Hallo Nina! Du hast recht... jetzt ist es nicht mehr lange hin bis zur Hochzeit, noch 8 Tage... kaum zu glauben aber wahr! :)

    Eure Ostern werden bestimmt ganz toll... klingt nach viel Spaß und schönen Stunden!!! Viel Spaß beim einweihen der Bank!!! :)

    GLG

    Martina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über liebe Worte!