Sonntag, 14. März 2010

Ein fleißiges Bienchen





war ich heute am heiligen Sonntag! Tssssss.... Aber Sonntags bin ich voller Elan und fange an alle möglichen Dinge zu erledigen, die ich während der Woche nicht schaffe...
Ich habe: Meine Winterjacke gewaschen, den Kühlschrank ausgewaschen, den Herd sauber gemacht, mein komplettes Geschirr aus meinem Regal (das Bunte das ihr schon kennt) gespült, Muffins gebacken (und ich backe normalerweise gaaaaar nicht), mein Geschirr umgeräumt (das dunkle nach hinten, das helle freundliche nach vorne), aufgeräumt und ich habe meine beiden Hocker gestrichen...

Hier ist er... vorher und nachher... Ich finde meinen Hocker jetzt wirklich zauberhaft, die tollen Füße haben es mir wirklich angetan, ich finde sie wirken so fein. Besonders schön finde ich auch das Griffloch, ich habe es extra nicht mit Farbe zugekleistert weil ich finde das so der shabby-charm besser zu Geltung kommt, was meint Ihr?

Am Donnerstag gibt es bei zwei Discountern Farbe, Sprühfarbe und Pinsel im Angebot, dann werde ich so richtig loslegen mit meinen anderen Flohmarktschätzchen...

Sooo, ich wünsche Euch einen wunderschönen Sonntagabend und Mädels vergeßt nicht: Nächste Woche fängt der Frühling an, ich glaube ganz fest daran *lach*
Liebe Grüßle,
Nina

Kommentare:

  1. Hi Nina!
    Ich fand den Hocker in Braun schon Traumhaft, aber nun ist er wirklich, wirklich richtig toll! -Ganz süss! Ein richtiges Schätzchen!
    Und du warst wirklich fleißig heute! So viel erledigt an nur einem Tag?!?!!!! Ich sollte mir ein Beispiel an dir nehmen!!! *lach*
    Einen schönen Sonntag Abend noch!
    Liebe Grüsse
    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe NINA*
    Ich bin ja schon beim lesen Deiner heutigen Aktionen aus der Puste gekommen :0)
    RESPEKT!!!
    und als ZUGABE noch gestrichen... ganz süß geworden übrigens :0)
    Einen guten Start in die neue Woche
    Liebe Grüße Monique

    AntwortenLöschen
  3. Liebste Nina,
    boh, ich komm gar nicht mit dem Lesen mit...warst Du aber heute fleissig... und sooooo schöne ist dein Hocker geworden. Da bekomm ich gleich ein schlechtes Gewissen. Ich sass den ganzen Nachmittag am Geburtstag.... Einen wunderschönen Sonntag noch und erhol Dich von Deinem fleissigen Arbeiten... Gggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  4. ...nun plagt mich mein schlechtes Gewissen! Mein Gott warst du fleißig! Bis auf 1 Stunde im Garten, Essen machen und spülen und Blumensamen sortieren, nichts gemacht *schäm*. Ich glaube, wenn die Sonne raus kommt, dann geht es wieder aufwärts. Einen schönen Wochenstart & liebe Grüße von Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Hi Nina!
    Danke für deinen Kommentar! Dein Blog gefällt mir sehr! :) Ich werde mich nun desöfteren mal bei dir zu Wort melden! :) Danke das ich mit so lieben, offenen Armen empfangen wurde! :)
    Liebe Grüsse!
    Nadine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Nina,
    vielen Dank für Deinen netten Kommentar !
    Den Trödelladen in groß-Gerau werde ich demnächst auch einmal besuchen...bin gespannt.
    Heute warst Du ja seeeeehr fleißig.....manchmal hat man halt mal einen "guten Lauf" :-)))).
    Schönen Abend, Heike

    AntwortenLöschen
  7. ...Mensch, bist du fleissig gewesen. Der Hocker sieht vieeeel besser als vorher...wirklich shabby.
    Danke auch für deine lieben Kommentare bei mir, obwohl ich so viel "Kinderkram" reinstelle.
    Einen schönen Abend...Katja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nina,
    ....der Hocker ist wirklich super schön geworden. Er gefällt mir ausgesprochen gut.
    Sonntags kann ich manchmal auch nicht ruhig sitzen und muss irgendetwas machen. Heute plagt mir aber die Frühjahrsmüdigkeit. Den ganzen Tag habe ich dann nur gefaulenzt, nur wenig getan.
    Dir wünsche ich einen schönen Start in die neue Woche.
    GLG, Lucia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nina,

    Dein Hocker ist soooo schön geworden.Ich war heute auch schon richtig fleißig :o) Ich habe heute einen Stuhl gestrichen. Fotos folgen :o))

    Alles Liebe
    Angelina

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Nina,

    oh dein Fußbänkchen ist wirklich ganz zauberhaft geworden, gefällt mir suuuuper gut :o)))

    Du warst aber sehr fleißig heute *wow* aber ganz untätig war ich auch nicht, hab auch den halben Tag mit weißeln verbracht ;o)

    Wünsch dir einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche.

    Alles Liebe und gaaaaanz viele liebe Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
  11. Wow, liebe Nina,
    da warst du aber wirklich sehhhr fleißig heute! Und das Stockerl ist wirklich lieb geworden, gefällt mir sehr gut! Viel Freude damit und noch einen schönen Abend,

    Nora

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nina,
    mensch, warst du fleissig!!
    Und deine Hocker sind wunderschön geworden!!
    Auch deine Osterdeko sieht toll aus. Hab ich mir grad angesehen, gestern hab ichs irgendwie verpasst, tsss...
    Am Samstag hat unsere " Frühlingsfee" ( O-Ton Hannah) Geburtstag. Sie wird 6 und dann wirds Frühling, sodala!!
    Ich wünsch dir einen schönen Abend
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nina,
    ...man warst Du fleißig....komm doch mal vorbei..habe auch so einiges zum streichen.
    Der Hocker sieht genial aus.
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nina! Der Hocker ist ja super-süss geworden!!! Ein echtes Prachtstück. Zum restlichen "Tageswerk" kann ich dir auch nur gratulieren und eine erholsame Nacht wünschen :-), liebe Grüsse von JoMmm

    AntwortenLöschen
  15. Wow warst du fleißig, kam beim Lesen garnicht mehr mit :-))) Dein Höckerchen ist zauberhaft geworden!!!! GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nina,
    die kleine Fußbank sieht in ihrem neuen-weißen Kleid ganz bezaubernd aus uuund da ich Fußbänkchen liebe und auch einige dieser süßen Möbelchen habe,ist das für mich immer so ein kleiner Glücksmoment wenn jemand anderes auch solch ein Bänkchen bei sich hat und sooo süß in Szene setzt

    alles Liebe
    Momo

    AntwortenLöschen
  17. Hey
    toll, in weiß ist er noch schöner, als in braun. Ich frage mich nur, ob du etwas vor uns versteckst? auf beiden Bldern liegt was auf dem hocker, an gleicher Stelle .... Zufall?
    (nicht bös gemeint - nur meine ersten Gedanken ...)
    Steffie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über liebe Worte!