Freitag, 31. Dezember 2010

Last Day 2010



Hallöchen Ihr Lieben,

so, nun geht er vorüber, der letzte Tag des Jahres! Das für mich schwierigste Jahr seit langem geht nun dem Ende zu und ich freue mich auf ein neues, frisches, ausgeruhtes und hoffentlich besseres Jahr 2011!

Für das neue Jahr wünsche ich Euch allen von ganzem Herzen

Gesundheit
Liebe
Freundschaft
Vertrauen
Glück
Sonnenschein
Schokolade
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Gemütlichkeit
Entspannung
Freude
Zufriedenheit
Blumen
Herzlichkeit
Milchkaffee
Kreativität
Spannung
Zuverlässigkeit
Nudeln
Zweisamkeit

Also: Ich wünsche Euch nur das Allerbeste! Passt gut auf Euch auf!
Liebste Grüßle,
Nina

Donnerstag, 23. Dezember 2010

Merry Christmas!







Hallöchen Ihr Lieben,

noch einmal schlafen, dann ist es soweit! Wochenlang hat man alles schön gemacht, sich Gedanken gemacht wie der morgige Tag aussehen soll (Wie feiern wir? Mit dem? Was gibt es zu Essen? Was schenke ich x, y und z?) da wurde hin und her geräumt, Pläne gemacht und wieder verworfen und nun ist Weihnachten irgendwie doch schneller gekommen als gedacht, oder?

Nun ist bei uns wirklich alles fertig, die Wohnung einigermaßen sauber und aufgeräumt und alle selbstgebackenen Kleinigkeiten sind nun auch eingepackt. Jetzt heisst es: Entspannen und genießen!

Ich wünsche Euch allen 3 wunderschöne Festtage mit Euren Liebsten! Genießt den Glanz des Baumes und die leuchtenden Augen Eurer kleinen (und großen) Mäuse!

Lieeeebe Grüßle und alles, alles Liebe
Eure Nina

PS: Ich weiß nicht, ob ihr es richtig sehen könnt, aber ich habe in diesem Jahr das erste Mal Tannenzapfen an den Baum gehängt und ich finde es richtig schöööön!

Dienstag, 21. Dezember 2010

Endspurt Weihnachten






Hallöchen Ihr Lieben,

aaalso, ich bin soweit! Von mir aus könnte Heiligabend und Weihnachten kommen!
Die Einkäufe sind gemacht (naja, einmal müssen wir noch weg, aber das zählt fast gar nicht ;-) die Geschenkchen sind eingepackt und das Bäumchen ist aufgetaut und schmückt nun unser Wohnzimmer! Ich finde er hat sich so richtig herausgeputzt *lach*
In diesem Jahr habe ich das Bäumchen (naja "chen" ist etwas untertrieben, es ist größer als ich ;-) nur mit unserem Haussilber und etwas Natur behängt, ich finde es dieses Jahr richtig toll!
Aaaaaaber in voller Pracht zeige ich ihn Euch frühestens am 23.12. etwas Spannung muss ja sein, gelle?

Wie verbringt ihr denn den Heiligenabend und Weihnachten?
Ich finde es bei uns immer sooo schön! An Heiligabend bin ich bei meinen Eltern und wir machen alles schön langsam und ohne Stress. Nach einem schönen Nachmittag mit Besuch von Freunden und Nachbarn schmücken wir dieses Mal uns, machen unsere kleine Bescherung und essen dann gaaanz leckeres zusammen. Jaaa und wenn es spät wird kommt auch eine uralte Tradition: Ich treffe mich mit meinen Freunden aus der Schulzeit! Eigentlich war das im Alter von 14 dazu gedacht um dem ganzen Familien-Heiligabend-Stress zu entfliehen, aber wie ihr seht: Wir haben das auch nach 16 Jahren noch beibehalten! Es ist wirklich immernoch total schön und gehört für mich zu Heiligabend dazu.
Jaaa, und am 1. Weihnachtsfeiertag (naja besser gesagt Abend) kommt dann mein Liebster wieder nach Hause! Jaaaaa, wir feiern Weihnachten wirklich fast getrennt! Aber das ist für uns vollkommen in Ordnung und keiner von uns mag "sein" Weihnachten aufgeben.
Dafür haben wir den 2. Weihnachtstag dann vollkommen für uns und der Chefkoch des Hauses zaubert ein tolles 3. Gänge Menü, ich freue mich schon!

Sooooo, ich wünsche Euch noch schöne, nicht allzu stressige 3 Tage bis Weihnachten,
lieeebe Grüßerle,
Nina

PS: Der Weihnachtsstern ist ein Nikolausi-Geschenk von einer gaaaaanz lieben Kollegin, sie weiß eben was ich mag ;-) (Falls sie das lesen sollte wird sie jetzt bestimmt rot *lach*)

Samstag, 18. Dezember 2010

Schnee, snow, neige










Hallöchen Ihr Lieben,
ohhhh es ist schon sooo lange her, seitdem ich mich gemeldet habe... Aaaaber, auch wenn ich kaum dazu komme Kommentare zu schreiben, so verfolge ich Euch doch immer regelmäßig und bekomme alles mit ;-)
Jaaaa, und passend zu meinem letzten Post hat Frau Holle auch bei uns kräftig Ihre Kissen ausgeschüttelt! So viel Schnee habe ich bei uns tatsächlich schon Jahre nicht mehr gesehen!
Und da heute auch noch so wunderschön die Sonne geschienen hat, haben wir einen tollen Spaziergang gemacht. Ich liebe es durch den unberührten Schnee zu laufen, und er ist soooo puderleicht und weich! (Jaja, das ist die Freude einer Dame, die im Moment nicht mit dem Autochen zur Arbeit muss ;-))
Ist Euer Christbaum auch eingeschneit? Ich glaube wir müssen ihn erst einmal in der Garage "auftauen" lassen bevor wir ihn in die Wohnung bringen... Wann stellt ihr denn Euren Weihnachtsbaum auf? Also eeeiiiigentlich stellen wie ihn erst am 23.12. abends auf und schmücken ihn am 24.12, aber ich glaube mir ist das dieses Jahr zu spät...
Sodele, ich wünsche Euch einen schönen 4. Advent,
liebe Grüßerle,
Nina

Mittwoch, 8. Dezember 2010

Nur noch 16 Mal schlafen...







Hallöchen Ihr Lieben,

mensch geht die Zeit schnell rum, oder? Jetzt haben wir nur noch fast zwei Wochen und dann ist die Weihnachtszeit auch schon wieder zu Ende... Eigentlich schade, dass es immer so schnell geht, meinetwegen könnte sie ruhig längern dauern (naja aber schon Anfang November Weihnachtszeit zu haben wäre mir doch zu früh ;-))
Und dann muss ich zugeben, dass ich auch eine Jetzt-ist-Weihnachten-vorbei-alles-muss-schnell-weg-Frau bin... Spätestens ab dem 1. Januar findet Ihr keinerlei Weihnachtsdeko mehr bei mir, denn das neue Jahr möchte ich sozusagen ganz frisch beginnen ;-)

Bei Euch sehe ich so tolle Schnee- und Winterbilder, bei uns ist es seit Tagen leider sehr dunkel, naß und matschig... In einem Moment liegt Schnee, und dann ist er wieder weg und grauer Matsch liegt auf der Straße... Selbst der Weihnachtsmarktbesuch gestern fiel sozusagen ins Wasser! Schaaade eigentlich, aber ich hoffe es wird besser!

Sodele, jetzt werde ich es mir mal auf der Couch gemütlich machen, gleich gibt es selbstgemachte Pizza *freu*...

Lieeebe Grüßle,
Nina

PS: Vielen lieben Dank für die superlieben Kommentare, auch an eine meiner stillen Leserinnen, ich war wirklich zu Tränen gerührt, danke!

PS: Ach ja noch etwas: Ich habe ein supertolles Nikolausigeschenk von meinem Liebsten bekommen: Er hat mir ein neues Layout für meinen Blog gemacht, es ist sooooo schööön geworden, ich hätte das nieeee hinbekommen, daaanke!... Wenn es fertig ist, könnt ihr es dann alle sehen!

Nachtrag: Mensch, ich hätte mir gestern wirklich keinen Schnee wünschen sollen, wir haben heute gefühlte 20 cm Neuschnee... Alle Straßen und Autobahnen sind verstopft... *grrr* Und die Bahn leider proppevoll... Kämpft Euch gut durch!

Freitag, 3. Dezember 2010

Red Kitchen





Hallöchen Ihr Lieben,

jaaaa ihr seht tatsächlich richtig, wir haben nicht nur weiße, sondern auch ein rotes Zimmer in unserer Wohnung. Genauer gesagt ist es unsere Küche, und da durfte mein Liebster die Farbe bestimmen, denn er ist eindeutig der Chef in der Küche (und ich sag Euch, das kann er gerne sein, er kocht soooo superlecker! ;-))
Jaa und die Küche ist in diesem Jahr auch der einzige Raum, in dem wirklich auch rote Weihnachtsdeko auftaucht. Das kleine Schweinchen ist eins meiner Lieblingsteile, ich lieeebe Maileg so!

Sodele, jetzt haben wir Wochenende! Uuund ich muss nur noch 5 Tage arbeiten, dann habe ich es für dieses Jahr geschafft! :-)

Lieeebe Grüßle und eine schööööne Zeit,
Nina

PS: Habt ihr schon gesehen, dass bei einigen Shops die neue Green Gate Kollektion schon online ist? Ich bin immer sooo neugierig auf die neuen Sachen.... Hier könnt ihr schon einmal stöbern...

Dienstag, 30. November 2010

Schneeröckchen






Hallöchen Ihr Lieben,

Frau Holle hat die Tage seeeehr gut gewerkelt, seit gestern nachmittag ist auch hier alles weiß! Grundsätzlich mag ich Schnee sehr gerne, aber wenn man wirklich Auto fahren MUSS finde ich es nicht mehr ganz so lustig... Naja, aber es gehört ja auch irgendwie dazu, oder? Zumindest komme ich immer mehr in Weihnachtsstimmung *lach*
Mal sehen wann der erste Weihnachtsmarkt mit Bratwurst und Glühwein auf dem Programm steht... (Ach ja, die Maronen nicht zu vergessen ;-))

Sodele, und hier seht ihr noch ein kleines Stückchen meiner Weihnachtsdeko vor unserer Wohnungstür. Sagt einmal, wie macht ihr das denn, dass ihr soooo oft sooo viele tolle Bilder online stellt? Erstens ist es jetzt grundsätzlich dunkel wenn ich zu Hause bin, da ist nix mehr mit fotografieren und zweitens brauche ich gefühlte 1.000 Versuche um dann doch keine Bilder zu bekommen die ich so richtig toll finde...

Ich wünsche Euch jedenfalls eine wunderschöööne Woche, vergeßt nicht Euren Kleinen (und Großen) für morgen das Kalenderchen zu befüllen, gelle?

Lieeeebe Grüßle,
Nina

Mittwoch, 24. November 2010

Advent, Advent...





Hallöchen Ihr Lieben,

eeeendlich konnte ich am Wochenende loslegen mit dekorieren... Irgendwie war ich in diesem Jahr besonders hibbelig, weil ich schon früh Lust hatte meine Weihnachtskisten vom Dachboden zu holen und darin herumzukruschen.
Geht es Euch auch so, dass Ihr jedes Jahr neue Entdeckungen macht? Manchmal passiert es, dass ich etwas kaufe, und dann feststelle, dass ich so etwas ähnliches eigentlich schon habe. Klar habe ich auch meine Lieblingsstücke, da passiert es mir nicht, aber bei so mancher Kleinigkeit...

Am Wochenende habe ich mich auf diversen Adventsausstellungen inspirieren lassen. Naja, sagen wir so: Ich habe festgestellt was ich nicht besonders mag: Nämlich kitschige Adventsgestecke in lila, grellrosa und apfelgrün... Ne da bleibe ich doch lieber beim klassischen silber, rot und weiß...AAAber ich habe auch eine wunderschöne Ausstellung besucht: Mit meiner Freundin war ich beim Hofgartenfest der lieben Jenny von Lillehus. Schon als wir den Hof betraten hüpfte mein Herzchen, sie hatte alles sooo liebevoll dekoriert, es war wirklich toll! Jenny, das habt ihr wirklich sooooo wundervoll gemacht! Liebe Grüße auch an die anderen beiden Bloggerinnen Anja und Ann die ich mal "in echt" kennen lernen durfte :-)

Ach ja und nun zu meinen Bildern: Da ich typische Adventskränze nicht so gerne mag habe ich in diesem Jahr etwas anderes probiert: Diese wunderschöne alte Muffin (oder Kuchen-)Form habe ich für sage und schreibe 2,50 Euro auf einem Flohmarkt im Sommer gefunden! Und als ich sie sah wurde mir sofort klar: Sie MUSS mit und wird mein Advents"kranz". *lach*

Sodele, den Rest der Wohnung habe ich auch schon dekoriert, allerdings ist es abends meist dunkel bis ich nach Hause komme, so dass ich noch keine Fotos machen konnte... Aber sie folgen bestimmt ;-)

Ich wünsche Euch allen noch einen kuscheligen Novemberabend,
liebe Grüßle,
Nina

PS: Meine liebe Yvonnne, naaaa kannst Du ein paar Dinge auf den Bildern entdecken?
Tausend Dank nochmal, ich drück Dich ganz lieb ;-)

Freitag, 12. November 2010

Schöne Spannung






Ihr könnt mich für verrückt erklären... Aber vielleicht versteht ihr es auch, soll ich Euch erzählen was ich meine? Aaaaaalso:
Ich bin ja sonst nicht unbedingt ein Glückspilz, aaaber dieses Mal habe ich bei Heikes toller Verlosung gewonnen. Und zwar wirklich den Hauptpreis. Und gewonnen habe ich drei wunderschöne tolle silberne Zapfen! Ich habe mich sooo gefreut, als ich gelesen habe, dass ich dieses Mal der Glückspilz war. Liebe Heike, vielen Dank für die tolle Verlosung und liebe Grüße an den Glückspilz der seine Lieblingszahl genannt hat!
Ja, das meinte ich aber noch nicht mit verrückt...
Jaa und gestern abend um halb acht hat es an der Tür geklingelt (ähhh wer kommt jetzt???) Und wer war es? Der Hermes-Mensch, total gestresst da wohl schon das Weihnachtsgeschäft begonnen hat. Und er hat mir das Päckchen von der lieben Heike in die Hand gedrückt... Das ist aber grundsätzlich auch noch nicht verrückt...
(Mensch Nina, jetzt komme endlich zum Punkt...)
Und was habe ich gemacht? Ich habe das Päckchen aufgemacht und darin ein wunderschön eingepacktes Päckchen mit süßen Anhängern und einer lieben Karte gefunden...Und jetzt kommts! Ich habe das Päckchen gestern abend NICHT mehr aufgemacht! Könnt ihr Euch das vorstellen? Ich bekomme ein wunderschönes Päckchen und mache es nicht sofort auf.. Ich dachte mir: Jetzt ist es dunkel, gleich muss ich weg, neeeneee, das ich keine Würdevolle-Aufmachzeit für eine solchen Gewinn. Ich möchte das genießen..
Also habe ich gestern abend schnell geschlafen und mich heute morgen auf mein wunderschönes Päckchen gestürzt und es gaaaanz genüßlich aufgepackt und sofort angefangen meinen Esstisch umzudekorieren...
Ich finde die Schätze kommen so richtig gut zur Geltung!

Sodele, jetzt kuschele ich mich langsam auf die Couch, heute war es wirklich ungemütlich, naß, windig und kalt... Ich freue mich schon richtig darauf, meine Weihnachtsdeko vom Dachboden zu holen... Aber das dauert ja leider noch ein bisschen...

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende,
liebe Grüßle,
Nina

Sonntag, 24. Oktober 2010

Sunny Sunday







Hallöchen Ihr Lieben,
heute haben wir endlich mal wieder einen Spaziergang durch den Wald gemacht. Bewaffnet mit Gartenschere und Stoffsack haben wir uns auf den Weg gemacht um ein paar kleine Schätze aus der Natur zu finden...
Eigentlich habe ich vor allem Erlenzweige gesucht, aber anscheinend gibt es Erlen bei uns gar nicht (jedenfalls nicht einfach so im Wald, und bei Nachbars habe ich mich noch nicht getreut zu schnibbeln ;-))
Naja, Erlen haben wir also nicht gefunden, dafür jede Menge Hagebuttensträuche... So konnte ich mir auch mal wilde Hagebutten schneiden und zu Hause damit etwas basteln. Naja, basteln ist zu viel gesagt, ich habe kleine Sträußchen gebunden, die ich aber totzdem sehr gerne habe!
Morgen ist schon wieder Montag und dieser Montag heisst für mich: ich muss wieder arbeiten gehen, nach einer Woche Urlaub ;-) Naja, aber ich weiß, dass es nur noch acht Wochen bis zu meinem nächsten Urlaub sind *lach*.
Sodele, ich wünsche Euch noch einen schööönen Sonntag,
liebe Grüßerle,
Nina